12. Februar 2017

klar, sehr gern. musik soll zwar eines tages nicht NUR als dienstleistung auf dieser welt übrigbleiben,
aber darf gerne AUCH unter solchem titel in erscheinung treten – hauptsache, sie berührt, hauptsache, sie schafft formen von glückszuständen.

ich spiele solo piano, sowie in kleinen besetzungen (2 oder mehr (max. 5, 6) musiker/innen, individuell zusammenstellbar aus einem pool von piano, vocals, sax, trumpet, guitar, bass, drums, … )
auf eurer hochzeit, geburtstagsfeier, firmenfeier, party, … (ja, auch trauerfeier… musik trägt uns durch alles im leben, mag da gar nix ausklammern)

JAZZ und (geschmackvollen) POP, auch meine LIEDER… für entsprechende anlässe auch KLASSIK.
(bald soll’s hier ein paar hörproben geben.)

preisgestaltung hängt immer stark von individuellen faktoren ab. bei prinzipiellem interesse gern einfach mal über kontakt-button anschreiben, leicht kann dann mal ein erster eindruck geschaffen werden – ich freu mich auf eure/Ihre/deine anfrage!

7. November 2013

1984 wienerisch geboren, danach aufgewachsen.
Groß und dünn geworden.

Ich habe als Kleinkind viel, viel Zeit gehabt. Dank an meine werten Eltern: kein Taekwondo, Tennis, Triathlon oder Tauchkurs pfuschte in meine geschenkten Kindheitsnachmittage hinein. Neben geradezu wütig ausgeführten Standardkreativbetätigungen wie Zeichnen, Klavierspielen, Texten und Filmen dachte ich mir abenteuerlich verlaufende U-Bahn- sowie Bus-Linien quer durch Wien aus. Als die Wiener U-Bahn-Linie U3 im April 1991 eröffnet wurde, waren meine verkehrsplanerischen Ambitionen auf ihrem Höhepunkt angelangt. Ich wollte die U-Bahn-Stationen nach Alphabet geordnet anfahren, oder sie zumindest alle umdrehen. (Erdberg = Grebdre, Stubentor = Rotnebuts, etc. …)
Oder alle in griechischen Lettern ausschildern. Φριεδενσβρυκε und so.

Wollen Sie wirklich einen blablabla Lebenslauf lesen? Ich bitt‘ Sie. Sagen Sie lieber, wer du bist: unter ‚Kontakt‘ kann man Kommentare ablassen. Ehrlich leiwand!

Jedenfalls schon tätig gewesen als: Pianist, Komponist, Idealist, Sänger, Songwritaaah, Arrangeur, Zeichner, Illustrator, Kameramann, Regisseur, Schauspieler, Sprecher, Texter, Filmrestaurator, Matchboxautorestaurator, Interviewer, Fotograf, Korrepetitor, Manuellkopierkraft, Bürokraft, Sehkraft, Umblätterer, Altpapierzerreißer, Fänger ohne Roggen, Logodesigner, sowie zuletzt imma wida Hörspielautor und -produzent. in Perrsonalunyyyyyooooonnnnn woooowww