5. Oktober 2019

vor einem neugierigen, unterhaltungswilligen, mitunter gar nicht zu bremsenden publikum durfte ich nun auch meine solo-varieté-premiere im soizbuuurga land begehen – und zwar im sägewerk in bad hofgastein! besten dank an monika für’s interesse, an sepp für’s engagement, an andi & roland für die anmoderation sowie reibungslose bühnenschooo, an johanna für die gelungenen fotos und nicht zuletzt an paul für die initialzündung ! vor einer u.a. von esbjörn svensson oder jacky terrasson signierten leinwand in der kinstlaagarderobe bereitete ich lastminute meine maßgeschneiderte willkommens“rede“ vor. seehr speziell ! sehr cool. sehr gerne wieder !
p.s.: noch nie zuvor hat sich das stehaufmännchen so nahtlos zu einem bewerbungsgespräch geschleppt. in diesen augenblicken hätte man wohl jede erdenkliche steck-, ja gar nähnadel fallen hören.
fotos: johanna jastrinsky
(sorry wg. der unoeconomischen anordnung d. bilder…geht net anders…muss wp wohl doch mal updaten…)