28. Januar 2016

anklicken um’s gut zu sehen…

b krisp ampelpaerchen

13. April 2014

Meine Publikation zum Thema „Amateurfilm als historische Quelle“ ist übrigens dieses Jahr in Buchform als Beitrag in einem wissenschaftlichen Sammelband zum Thema erschienen. Im 21. Jahrgang (2012) des Heftes Geschichte und Region / Storia e regione mit dem Titel „Bewegte Geschichte / Storia in movimento“ findet sich mein Aufsatz Vertraut, verstaut, vergessen. Zum Phänomen Amateurfilm.

Vorerst noch (?) nur über die Homepage des Verlags gibt es diesen Sammelband zu bestellen:

http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&bookclass=neu&titnr=%205150