1. April 2017

hihi. da red ich von der merkwürdigen nutzung eines videomediums (yt) als audiomedium und dann stell ich meine hörspiele auch dorthin: